Craniosacrale Körperarbeit

Die craniosacrale Körperarbeit ist eine ganzheitliche, tiefenwirksame, feine Methode um seelische, körperliche und energetische Disharmonien zu behandeln. Sie gibt dem Körper die Möglichkeit zur Selbstregulierung und Selbstheilung.

Craniosacrale BehandlungDas craniosacrale System erstreckt sich vom Cranium (= Schädel) bis zum Sacrum (= Kreuzbein). Innerhalb dieses Systems befindet sich die Hirn- und Rückenmarksflüssigkeit, der sog. Liquor, der immer wieder neu gebildet und abtransportiert wird. Diesen Vorgang nennt man auch cranialer Rhythmus. Er gibt uns Aufschluss über die Konstitution des Menschen.

Anwendungsmöglichkeiten:

  • Rücken- und Wirbelsäule
  • diverse Blockaden und Verspannungen
  • Unruhe
  • nach OPs oder Traumata
  • nach der Geburt
  • Narbenentstörungen uvm..

bei Babys:Craniosacrale Behandlung beim Kleinkind

  • Traumata nach der Geburt
  • Schluckauf, Koliken, Bauchzwicken
  • Schlafförderung

bei Kindern:

  • zur Beruhigung
    (z.B. bei hyperaktiven Kindern zur Konzentrationssteigerung)
  • Schlafförderung
  • Traumata und Ängsten

Je nach Bedarf arbeite ich zusätzlich mit Ölen zur Unterstützung und Lösung von  Blockaden. Tragen Sie bitte bequeme Kleidung. Während der Anwendung liegen Sie bequem auf einem Massagetisch.